Von Karin Löbl
Überschuldung bei jungen Menschen nimmt zu

Überschuldung bei jungen Menschen nimmt zu

Buy now – Pay later: Ein Trend mit Risiken

Der Trend »Buy now – Pay later« (BNPL) erfreut sich zunehmender Beliebtheit, insbesondere bei jüngeren Menschen. Während diese Zahlungsoption bequeme Flexibilität bietet, bergen sie auch erhebliche Risiken. Verbraucherzentralen warnen bereits vor den Folgen, da die Gefahr der Überschuldung steigt.

BNPL und die steigende Überschuldung bei jungen Menschen

Obwohl die Gesamtüberschuldung in Deutschland zurückgeht, zeigt sich ein gegenteiliger Trend bei jungen Menschen. Die Möglichkeit, Käufe sofort zu tätigen und später zu bezahlen, führt dazu, dass viele Jugendliche ihre finanziellen Mittel überschätzen und in die Schuldenfalle tappen. Die Verbraucherzentralen haben offiziell vor diesem Trend gewarnt, da er besonders die jüngere Generation betrifft, die häufig nur begrenzte finanzielle Ressourcen zur Verfügung hat.

Hohe Dispozinsen und ihre Auswirkungen

Ein weiteres Problem junger Menschen sind die hohen Dispozinsen, die bei der Überziehung des Kontos anfallen. Diese Zinsen sind oft exorbitant und können die finanzielle Lage der Betroffenen erheblich verschlechtern. Junge Erwachsene, die sich bereits in einer prekären finanziellen Situation befinden, sehen sich so mit zusätzlichen Belastungen konfrontiert, die eine nachhaltige Lösung ihrer Schuldenprobleme erschweren. Erfahrene Inkassodienstleister fungieren hier häufig als effiziente Schnittstelle zwischen Gläubigern und jungen Schuldnern.

Sind Sie auf der Suche nach einem erfahrenen Inkassodienstleister, der die spezifischen Bedürfnisse junger Menschen versteht und unterstützt? Dann kontaktieren Sie uns am besten gleich – wir beraten Sie sehr gerne.

Nach oben