Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Lexikon A-Z

Nachfolgende Begriffe dienen zur Erklärung umfangreicher Inkassodienstleistungen bzw. damit in Zusammenhang stehender Begriffe.

Das Lexikon wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr oder Haftung kann nicht übernommen werden.

Die Inhalte und Erklärungen des Lexikons unterliegen dem Urheberrecht. Jede Verwertung unterliegt der schriftlichen Zustimmung der Culpa Inkasso GmbH.

Lexikon




Unterschrift

Die Unterschrift bezeichnet den persönlichen Schriftzug einer Person zum Einverständnis einer Erklärung, Vereinbarung, Abmachung oder eines Vertrages.

In bestimmten Fällen, z.B. beim Testament, muss die Unterschrift zusätzlich durch Identifizierung der Person, also durch Vorlage eines amtlichen Dokuments, nachgewiesen werden. Als Nachweis können hier Personalausweis und Reisepass dienen. Bei der Unterschrift muss Vor- und Nachname angegeben werden.

Im Zuge moderner Kommunikation gibt es zusätzlich seit 2001 die elektronische Unterschrift, auch Signatur genannt. Die Signatur findet ihre Regelung im Signaturgesetz. Bei Verwendung der elektronischen Signatur bedarf es gewisser Sicherheitsstandards und des Erfordernisses eines Zertifikats. Die Ausstellung dieses Zertifikats erfolgt durch einen Zertifizierungsdiensteanbieter. Diese Unternehmen sind akkreditiert und erhalten hierfür eine Gütezeichen zur Ausübung der Tätigkeit.
^