Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Lexikon A-Z

Nachfolgende Begriffe dienen zur Erklärung umfangreicher Inkassodienstleistungen bzw. damit in Zusammenhang stehender Begriffe.

Das Lexikon wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr oder Haftung kann nicht übernommen werden.

Die Inhalte und Erklärungen des Lexikons unterliegen dem Urheberrecht. Jede Verwertung unterliegt der schriftlichen Zustimmung der Culpa Inkasso GmbH.

Lexikon




Tilgung

Tilgung nennt man die Rückzahlung einer Schuld, vorwiegend mit längerer Laufzeit. Man unterscheidet zwischen

  • Außerplanmäßiger Tilgung
  • Einmaltilgung
  • Planmäßiger Tilgung
  • Ratentilgung

In den meisten Fällen steht die Tilgung in Zusammenhang mit Krediten, Darlehen und Hypotheken. Zur Tilgung steht der Betrag und die anfallende Zinsbelastung, zusammen ergibt dies die Tilgungsrate. Je kürzer die Laufzeit, desto höher ist die Rate. Jedoch spielt hierbei auch die Höhe der Zinsbelastung eine wesentliche Rolle.

Bei Zahlungsengpass des Schuldners hat dieser in manchen Fällen die Möglichkeit eine Stundung zu beantragen. Dadurch kann sich u.a. der Zahlungsplan ändern.

Bei Ausbleiben einer oder mehrerer Tilgungsraten kann der Gläubiger von der Kündigungsregelung Gebrauch machen. Dadurch wird der Vertrag gegenüber dem Schuldner gekündigt und der Gesamtbetrag für den Schuldner komplett zur Zahlung fällig.
^