Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Lexikon A-Z

Nachfolgende Begriffe dienen zur Erklärung umfangreicher Inkassodienstleistungen bzw. damit in Zusammenhang stehender Begriffe.

Das Lexikon wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr oder Haftung kann nicht übernommen werden.

Die Inhalte und Erklärungen des Lexikons unterliegen dem Urheberrecht. Jede Verwertung unterliegt der schriftlichen Zustimmung der Culpa Inkasso GmbH.

Lexikon




Pfändung Sozialleistungen

Die Pfändung von Sozialleistungen wird gesetzlich eingeschränkt.

Gepfändet werden dürfen, gleich gestellt dem Arbeitseinkommen, einmalig zugeteilte Leistungen, wie Reisekosten, Wohngeldzuschuss. Ebenso laufende Leistungen aus Arbeitslosengeld oder gesetzlicher Rente.

Im speziellen ist hiervon ausgeschlossen das Eltergeld, das Mutterschaftsgeld sowie Beträge für Mehraufwendungen bei gesundheitlichen Einschränkungen.
^