Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Lexikon A-Z

Nachfolgende Begriffe dienen zur Erklärung umfangreicher Inkassodienstleistungen bzw. damit in Zusammenhang stehender Begriffe.

Das Lexikon wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr oder Haftung kann nicht übernommen werden.

Die Inhalte und Erklärungen des Lexikons unterliegen dem Urheberrecht. Jede Verwertung unterliegt der schriftlichen Zustimmung der Culpa Inkasso GmbH.

Lexikon




Liquidität

Liqidität beschreibt den Zustand vorhandener Zahlungsmittel und die Möglichkeit des termingerechten Ausgleichs von Verbindlichkeiten.

Die güterwirtschaftliche Liquidität wird zum Tausch von Waren eingesetzt, die Variante der verliehenen Liquidität umschreibt die Beleihung eines Objekts. Hier kann durch Beleihung, z.B. einer Immobilie, Liquidität durch die Bank erreicht werden. Die Immobilie dient hier als Sicherheit gegenüber der Bank.

Auch gibt es die geplante Liquidität im Rahmen eines Finanzplanes. Hier wird mit zu erwartenden Einnahmen geplant.
^