Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Lexikon A-Z

Nachfolgende Begriffe dienen zur Erklärung umfangreicher Inkassodienstleistungen bzw. damit in Zusammenhang stehender Begriffe.

Das Lexikon wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr oder Haftung kann nicht übernommen werden.

Die Inhalte und Erklärungen des Lexikons unterliegen dem Urheberrecht. Jede Verwertung unterliegt der schriftlichen Zustimmung der Culpa Inkasso GmbH.

Lexikon




Kreditversicherung

Eine Kreditversicherung schützt Unternehmen vor Forderungsausfällen.

Firmen, die Waren oder Dienstleistungen gegen Rechnung erbringen bzw. liefern dient der Abschluss einer Kreditversicherung als Sicherheit vor Zahlungsausfällen. Der Zeitraum zwischen Erbringung der Dienstleistung und Ausgleich durch Bezahlung der Rechnung liegt hier von wenigen Tagen, über einigen Monaten bis hin zu mehreren Jahren. Je nach Leistung oder Gut gelten hier unterschiedliche Laufzeiten. Während dieser Zeit gewährt das Unternehmen seinem Kunden einen Kredit. Und somit trägt das Unternehmen ab diesem Zeitpunkt auch das Risiko für einen eventuellen Zahlungsausfall. In Zeiten schwacher Zahlungsmoral drohen hier durch das schleppende Zahlungsverhalten der Kunden nicht selten Liquidationsengpässe im eigenen Unternehmen.

Ratsam und weitsichtig hier eine entsprechende Absicherung zu treffen und durch Abschluss einer Kreditversicherung Schaden zu vermeiden.

Es gibt verschiedene Arten der Kreditversicherung, so z.B.

  • die Ausfuhrkreditversicherung
  • die Investitionsgüterversicherung
  • die Warenkreditversicherung

Culpa Inkasso bietet zu allen Varianten interessante Angebote, individuell angepasst an jedes Unternehmen.
^