Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Lexikon A-Z

Nachfolgende Begriffe dienen zur Erklärung umfangreicher Inkassodienstleistungen bzw. damit in Zusammenhang stehender Begriffe.

Das Lexikon wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr oder Haftung kann nicht übernommen werden.

Die Inhalte und Erklärungen des Lexikons unterliegen dem Urheberrecht. Jede Verwertung unterliegt der schriftlichen Zustimmung der Culpa Inkasso GmbH.

Lexikon




Girokonto

Das Girokonto ist das am meist genutzte Konto für Privatpersonen. Auf dem Girokonto erfolgen Soll- und Habensbuchungen.

Monatliche Guthabensbuchungen wie z.B. Gehalt und Rente, etc. sowie die Begleichung von Rechnungen können hierüber abgewickelt werden. In den meisten Fällen erheben die Banken für diese Buchungsvorgänge und das Konto eine sogenannte Kontoführungspauschale, die monatlich oder ¼ jährlich abgerechnet wird. Verschiedenen Banken bieten auch kontoführungsfreie Girokonten an. Also lohnt sich hier ein Vergleich.

Je nach Bonität des Kontoinhabers, kann eine Bank auch ein Girokonto ausschließlich auf Guthabensbasis anbieten, d.h. hier können nur im Rahmen der auf dem Konto zur Verfügung stehenden Summe auch entsprechend die Zahlungen vorgenommen werden. Eine Überziehung ist hier nicht möglich.
^