Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Lexikon A-Z

Nachfolgende Begriffe dienen zur Erklärung umfangreicher Inkassodienstleistungen bzw. damit in Zusammenhang stehender Begriffe.

Das Lexikon wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr oder Haftung kann nicht übernommen werden.

Die Inhalte und Erklärungen des Lexikons unterliegen dem Urheberrecht. Jede Verwertung unterliegt der schriftlichen Zustimmung der Culpa Inkasso GmbH.

Lexikon




Einzugsermächtigung

Die Einzugsermächtigung findet ihre Anwendung im Lastschriftverfahren. Durch Erteilung der Einzugsermächtigung ermächtigt der Lastschriftgeber mittels Weitergabe seiner Kontodaten den Lastschriftnehmer zum Einzug eines Geldbetrages. Es handelt sich hierbei um einen bargeldlosen Zahlungsverkehr. Eine Einzugsermächtigung erfolgt schriftlich und kann vom Aussteller jederzeit widerrufen werden. Die Einzugsermächtigung findet zur Verinfachung vorwiegend Anwendung bei wiederkehrenden Zahlungen.
^