Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Lexikon A-Z

Nachfolgende Begriffe dienen zur Erklärung umfangreicher Inkassodienstleistungen bzw. damit in Zusammenhang stehender Begriffe.

Das Lexikon wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr oder Haftung kann nicht übernommen werden.

Die Inhalte und Erklärungen des Lexikons unterliegen dem Urheberrecht. Jede Verwertung unterliegt der schriftlichen Zustimmung der Culpa Inkasso GmbH.

Lexikon




Bankkonto

Um einmalige oder wiederkehrende Zahlungen abwickeln zu können, benötigt man i.d.R. ein Bankkonto. Selbstverständlich gibt es auch hier Ausnahmen, wodurch nicht zwingend jede natürliche Person über ein Bankkonto verfügen muss. Jedoch erleichtert es die Abwicklung des Zahlungsverkehrs.

Ein Bankkontos kann unter Berücksichtigung der Allgemeinen Geschäftsbedingungen der auszuführenden Bank und entsprechender Schufa-Klausel mit vorliegender Unterschriftprobe des Kunden unter Angabe von Vor- und Zuname sowie des aktuellen Wohnsitzes, eröffnet werden.

Es gibt verschiedene Arten von Bankkonten, wie z.B.:

  • Geschäftskonto
  • Girokonto
  • Kreditkonto
  • Sparkonto
  • Tagesgeldkonto

Bei Forderungsansprüchen gegenüber Dritten, kann das Bankguthaben durch Drittschuldner gepfändet werden.
^