Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Lexikon A-Z

Nachfolgende Begriffe dienen zur Erklärung umfangreicher Inkassodienstleistungen bzw. damit in Zusammenhang stehender Begriffe.

Das Lexikon wurde mit größter Sorgfalt erstellt. Eine Gewähr oder Haftung kann nicht übernommen werden.

Die Inhalte und Erklärungen des Lexikons unterliegen dem Urheberrecht. Jede Verwertung unterliegt der schriftlichen Zustimmung der Culpa Inkasso GmbH.

Lexikon




Allgemeine Geschäftsbedingungen

Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen, kurz genannt auch „AGB“, sind einseitig verfasste Vertragsklauseln.

In den meisten Fällen liegen hier bereits vorformulierte Vetragsbedingungen zugrunde. Die AGB’s sind im Bürgerlichen Gesetzbuch (BGB) geregelt und dienen als Bestandteil zum Abschluss eines Vertrages/Geschäftes, z.B. eines Kaufabschlusses. Hierzu werden dem Vertragspartner/Käufer vor Abschluss des die AGB’s zur Einsicht überlassen. Zum Abschluss des Geschäfts muss den ABG’s zugestimmt werden.

Bestandteile in den AGB’S können z.B. sein:

  • Geltungsbereich
  • Gewährleistung
  • Preise / Zahlungsbedingungen
  • Rückgabe / Widerruf
  • Versand / Lieferbedingungen
  • Vertragsgegenstand / Warenangebot

 

Für bestimmte Branchen gibt es speziell inhaltlich angepasste Allgemeine Geschäftsbedingungen.
^