Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Umzug mit Hindernissen: Wenn Kunden die Rechnung nicht zahlen

Inkasso für Speditionen und Umzugsunternehmen

Immer wieder sind Umzugsfirmen und Speditionen mit der Infragestellung ihrer Kosten konfrontiert, die im Vorfeld geklärt schienen. Ursache können vorsätzlich oder versehentlich falsche Angaben des Auftraggebers zu Art und Umfang des Umzugs sein, was zu Nachberechnungen führt. Im umgekehrten Fall werden Rechnungsbeträge von Auftraggebern gerne eigenmächtig verringert bzw. komplett verweigert, begründet durch nicht erbrachte Leistungen, Transportschäden oder sonstige Gründe. Für Speditionen und Umzugsunternehmen bedeutet das bestenfalls einen deutlichen Mehraufwand, schlimmstenfalls unberechtigte Zahlungsausfälle, die sich auf die Liquidität auswirken. Die bequeme Lösung: ein erfahrener Inkassodienstleister, der sich zuverlässig um die Außenstände kümmert.

Nachträgliche Änderung des Auftrags führt zu Streit um die Mehrkosten

In einem konkreten Beispiel kalkuliert eine Umzugsfirma einen Auftrag für den Bezug einer Wohnung mit 120 m² bei Verfügbarkeit eines Fahrstuhls. Beim Eintreffen erleben die Möbelpacker dann gleich zwei böse Überraschungen: Der Personenaufzug bietet nicht ausreichend Platz für größere Packstücke und die Wohnfläche verteilt sich über eine zusätzliche Treppe auf zwei Stockwerke. Zwischen Tür und Angel stimmt der Auftraggeber den entstehenden Mehrkosten zu, ficht diese im Anschluss aber an, weil sie nicht dem ursprünglichen Angebot entsprächen, und es ein Versäumnis des Umzugsunternehmens sei, wenn dieses die Bezugswohnung nicht im Vorfeld besichtige. Ohne Einigung der Parteien ergibt sich aus der Situation ein handfester Rechtsstreit. Als Inkassodienstleister mit Fingerspitzengefühl versuchen wir bei Culpa Inkasso derartige Fälle frühzeitig zu entschärfen und den vollen Betrag außergerichtlich zu erwirken – das spart Zeit, Nerven und in der Regel hohe Anwaltskosten.

Inkasso für Speditionen und Umzugsunternehmen mit hoher Erfolgsquote

Mit unseren Inkassomodellen bieten wir Umzugsfirmen oder Speditionen die volle Kostenkontrolle und machen Forderungsmanagement zum lohnenden, kalkulierbaren Faktor. Individuelle Leistungen ergänzen wir sehr gerne nach Bedarf oder arbeiten gemeinsam mit Ihnen passgenaue Inkassolösungen aus. Ihr größter Vorteil bei Culpa Inkasso: Sie bleiben vertraglich ungebunden und profitieren in jedem Fall von unserer hohen Erfolgsquote.

 

Überzeugen Sie sich am besten selbst und kontaktieren Sie uns gleich zum Inkasso für Speditionen und Umzugsunternehmen unter: https://www.culpa-inkasso.de/nahverkehr-fernverkehr-transport-inkasso.html.

 


Zurück



Forderungsoptimierte
Realisierungsmodelle
für höhere
Erfolgsquoten
ohne Risiko!
KEIN RISIKO
  • Hohe Erfolgsquoten
  • 100% Hauptforderungsgarantie*
  • Wöchentl. Auszahlung der Gelder
  • Gerichtl. Geltendmachung ohne Anwaltshonorar**
  • Forderungsankauf / Partner-Factoring
* Je nach Realisierungsmodell
** Gilt für das nicht streitige Verfahren
KEINE ZUSATZKOSTEN*
  • Erfolgsbasierte Abrechnung
  • Inkasso ohne Zusatzkosten*
  • Keine Zusatzkosten für Bearbeitung bereits titulierter Forderungen
* Je nach Realisierungsmodell
Hohe Effizienz
  • Zusätzliches Telefoninkasso
  • Einschaltung von Detekteien
  • Letzte Mahnstufe durch Fachanwälte für Strafrecht
  • Bundesweiter Außendienst
  • Sicherstellung & Rückführung von Wirtschaftsgütern
SICHERHEIT & SCHLAGKRAFT
  • Betrugsprävention mit Bonitätsauskünften & Schuldnerermittlungen
  • Prüfung Strafanzeige, bzgl. Eingehensbetrug
  • Einleitung von Maßnahmen zur Zwangsvollstreckung
  • Branchenkompetenz mit volljuristischem Background
  • Auslandsinkasso weltweit
WAS SIE ERWARTEN KÖNNEN
  • Persönlicher Fallmanager
  • Fall-Monitoring mit Einsicht & Fallübergabe online
  • Schnittstellen für Großkunden
  • Logistische Infrastruktur für Masseninkasso
  • Individuelle, ausführliche Aktenstatistiken
  • Rechtsberatung im Bereich Forderungsmanagement/Inkasso
Jetzt Angebot
anfordern...
^