Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Hotline Schuldner

Schuldner-
mitteilungen

Schuldnerbereich

Newsletter 07/2021:
Mieter schummelte in Schuldenauskunft – Sofortige Kündigung rechtens?

Sehr geehrte Damen und Herren,

wer bei der letzten Festsetzung des Basiszinssatzes eine Veränderung erwartet hat, wurde enttäuscht, denn die Marke von -0,88 % bleibt weiterhin bestehen. Dafür haben wir in unseren aktuellen News ein interessantes Urteil für Vermieter aufgenommen, digitale Inkassolösungen für Onlineshops von Entsorgungsbetrieben mitgebracht sowie einen Blick auf Schulden durch mobile Daten geworfen.

Bleiben Sie gesund!
Ihr Team von Culpa Inkasso


Falsche Selbstauskunft des Mieters rechtfertigt außerordentliche Kündigung

Mietinkasso & Forderungsmanagement für Vermieter und Hausverwaltungen

Wer schon einmal eine Immobilie gemietet hat, kennt natürlich das Vermieterformular, das eine Selbstauskunft zu finanziellen und persönlichen Verhältnissen abfragt. Vor allem den Finanzen kommt dabei eine besondere Rolle zu, geben diese schließlich Aufschluss darüber, ob eine regelmäßige Zahlung der Miete zu erwarten ist oder eher nicht. Schulden des Mieters wirken dabei immer als Alarmsignal und senken die Chance deutlich, den Zuschlag für die gewünschte Immobilie zu erhalten. Entsprechend weichen viele Mieter an dieser Stelle von der Wahrheit ab.



mehr weiter

Müllentsorgung im Onlineshop: So beugen Sie Zahlungsausfällen vor

Inkasso für Entsorger, Containerdienste & Aktenvernichter

Die Digitalisierung kommt in immer mehr Branchen an und hat längst auch Entsorger für Containerdienste oder Aktenvernichtung erreicht. Statt beratungsintensive Kleinaufträge am Telefon abzuwickeln, können diese mit wenigen Klicks im Onlineshop gebucht und bezahlt werden. Entsorgungsbetriebe, die ihre Leistung mit Zahlung auf Rechnung anbieten, leisten allerdings denselben Vertrauensvorschuss wie bisher – und gehen entsprechend ein Risiko für mögliche Außenstände ein. Unser Tipp: Nutzen Sie digitale Inkassoleistungen und Präventionsmaßnahmen, um Zahlungsausfällen vorzubeugen.



mehr weiter

Mit mobilen Daten in die Schuldenfalle

Inkasso für Telekommunikationsanbieter und Provider

Obwohl die meisten Telekommunikationsanbieter und Internetprovider vielfältige Preismodelle mit Flatrates anbieten, werden mobile Daten vielfach mit Volumenabrechnung genutzt. Das ist einerseits praktisch, weil die Kunden nicht mehr bezahlen, als sie nutzen, birgt andererseits aber die Gefahr einer schnellen Überschuldung.



mehr weiter



Forderungsoptimierte
Realisierungsmodelle
für höhere
Erfolgsquoten
ohne Risiko!
KEIN RISIKO
  • Hohe Erfolgsquoten
  • 100% Hauptforderungsgarantie*
  • Wöchentl. Auszahlung der Gelder
  • Gerichtl. Geltendmachung ohne Anwaltshonorar**
  • Forderungsankauf / Partner-Factoring
* Je nach Realisierungsmodell
** Gilt für das nicht streitige Verfahren
KEINE ZUSATZKOSTEN*
  • Erfolgsbasierte Abrechnung
  • Inkasso ohne Zusatzkosten*
  • Keine Zusatzkosten für Bearbeitung bereits titulierter Forderungen
* Je nach Realisierungsmodell
Hohe Effizienz
  • Zusätzliches Telefoninkasso
  • Einschaltung von Detekteien
  • Letzte Mahnstufe durch Fachanwälte für Strafrecht
  • Bundesweiter Außendienst
  • Sicherstellung & Rückführung von Wirtschaftsgütern
SICHERHEIT & SCHLAGKRAFT
  • Betrugsprävention mit Bonitätsauskünften & Schuldnerermittlungen
  • Prüfung Strafanzeige, bzgl. Eingehensbetrug
  • Einleitung von Maßnahmen zur Zwangsvollstreckung
  • Branchenkompetenz mit volljuristischem Background
  • Auslandsinkasso weltweit
WAS SIE ERWARTEN KÖNNEN
  • Persönlicher Fallmanager
  • Fall-Monitoring mit Einsicht & Fallübergabe online
  • Schnittstellen für Großkunden
  • Logistische Infrastruktur für Masseninkasso
  • Individuelle, ausführliche Aktenstatistiken
  • Rechtsberatung im Bereich Forderungsmanagement/Inkasso
Jetzt Angebot
anfordern...
^