Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Newsletter 05/08: Top Clinica Messe

Online-Einsicht: seit einigen Monaten können Sie den aktuellen Stand Ihrer Fälle bei uns per Internet zu jeder von Ihnen gewünschten Zeit einsehen. Gleichzeitig können Sie uns auf diesem Weg auch Ihre neuen Aufträge übermitteln. Ein bequemer, schneller und sparsamer Weg der Auftragserteilung. Diese Funktion ist nun noch komfortabler geworden, indem Sie die als Datei vorhanden Rechnungen und Mahnungen, sowie gegebenenfalls weitere Dokumente direkt mitschicken können. Möchten Sie mehr wissen? Rufen Sie uns einfach an unter 07 11-93 308 300 oder sehen Sie sich unsere Demoversion direkt unter www.culpa-inkasso.de/Service/Kunden_Login an. Haben Sie noch keine persönlichen Zugangsdaten, können Sie diese über das auf unserer Homepage eingestellte Formular anfordern.

Top Clinica: im vergangen Monat hat auf dem neuen Messegelände in Stuttgart die Top Clinica stattgefunden. Erneut konnten wir uns über regen Zulauf an unserem Messestand durch unsere Kunden, aber auch vieler Interessenten für unsere Dienstleistung erfreuen. Zudem konnte unsere Geschäftsführerin Stephanie Schwarzwälder das interessierte Fachpublikum mit ihrem Vortrag zum Thema: „Forderungseinzug – ein wichtiges Thema auch im Gesundheitswesen“ in ihren Bann ziehen. Messeimpressionen finden Sie ebenfalls unter www.culpa-inkasso.de/News/Messe_Archiv

Basiszinssatz: Zum 01. Juli 2008 wurde der Basiszinssatz geändert. Er beläuft sich nun auf 3,19 % statt bisher 3,32%. Der Basiszinssatz des Bürgerlichen Gesetzbuches dient vor allem als Grundlage für die Berechnung von Verzugszinsen, § 288 Absatz 1 Satz 2 BGB. Er verändert sich zum 1. Januar und 1. Juli eines jeden Jahres um die Prozentpunkte, um welche seine Bezugsgröße seit der letzten Veränderung des Basiszinssatzes gestiegen oder gefallen ist. Bezugsgröße ist der Zinssatz für die jüngste Hauptrefinanzierungsoperation der Europäischen Zentralbank vor dem ersten Kalendertag des betreffenden Halbjahres.

 

 

Labor mit Blutproben

© toeytoey – fotolia.de



Zurück




Forderungsoptimierte
Realisierungsmodelle
für höhere
Erfolgsquoten
ohne Risiko!
KEIN RISIKO
  • Hohe Erfolgsquoten
  • 100% Hauptforderungsgarantie*
  • Wöchentl. Auszahlung der Gelder
  • Gerichtl. Geltendmachung ohne Anwaltshonorar**
  • Forderungsankauf / Partner-Factoring
* Je nach Realisierungsmodell
** Gilt für das nicht streitige Verfahren
KEINE ZUSATZKOSTEN*
  • Erfolgsbasierte Abrechnung
  • Inkasso ohne Zusatzkosten*
  • Keine Zusatzkosten für Bearbeitung bereits titulierter Forderungen
* Je nach Realisierungsmodell
Hohe Effizienz
  • Zusätzliches Telefoninkasso
  • Einschaltung von Detekteien
  • Letzte Mahnstufe durch Fachanwälte für Strafrecht
  • Bundesweiter Außendienst
  • Sicherstellung & Rückführung von Wirtschaftsgütern
SICHERHEIT & SCHLAGKRAFT
  • Betrugsprävention mit Bonitätsauskünften & Schuldnerermittlungen
  • Prüfung Strafanzeige, bzgl. Eingehensbetrug
  • Einleitung von Maßnahmen zur Zwangsvollstreckung
  • Branchenkompetenz mit volljuristischem Background
  • Auslandsinkasso weltweit
WAS SIE ERWARTEN KÖNNEN
  • Persönlicher Fallmanager
  • Fall-Monitoring mit Einsicht & Fallübergabe online
  • Schnittstellen für Großkunden
  • Logistische Infrastruktur für Masseninkasso
  • Individuelle, ausführliche Aktenstatistiken
  • Rechtsberatung im Bereich Forderungsmanagement/Inkasso
Jetzt Angebot
anfordern...
^