Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Newsletter 01/06: Basiszinssatz und Rechnungsformular

Basiszinssatz erhöht

Ab dem 1. Januar 2006 beträgt der Basiszinssatz 1,37 Prozent statt bisher 1,17 Prozent. Für Privatpersonen ergibt sich daraus ein Verzugszinssatz gemäß § 288 BGB von 6,37 und für Geschäftsleute von 9,37 Prozent. Mehr Infos dazu finden Sie unter http://www.basiszinssatz.de

Pflichtangaben im Rechnungsformular

Seit dem 1. Juli 2004 gelten für Rechnungsinhalte verschärfte Anforderungen.Wer sie nicht beachtet, muss unter Umständen mit Bußgeldern rechnen. Deshalb für Sie im Überblick, welche Angaben Rechnungen unbedingt enthalten müssen.

In Rechnungen mit Beträgen über 100 Euro müssen genannt werden: Name und Anschrift des leistenden UnternehmensName und Anschrift des LeistungsempfängersDie dem leistenden Unternehmer vom Finanzamt erteilte Steuernummer oder die ihm vom Bundesamt für Finanzen erteilte Umsatz-IdentifikationsnummerAusstellungsdatumEine fortlaufende Nummer, die zur Identifizierung der Rechnung einmalig vergeben wirdMenge und Art der gelieferten Gegenstände oder den Umfang und die Art der sonstigen LeistungZeitpunkt der Lieferung oder sonstigen Leistung oder der Vereinnahmung des Entgelts oder eines Teils des Entgelts, sofern dieser Zeitpunkt feststeht und nicht mit dem Ausstellungsdatum der Rechnung identisch istDas nach Steuerstätzen und einzelnen Steuerbefreiungen aufgeschlüsselte Entgelt für die Lieferung oder sonstige Leistung sowie jede im Voraus vereinbarte Minderung des Entgelts, sofern sie nicht bereits im Entgelt berücksichtigt ist undden anzuwendenen Steuersatz sowie den auf das Entgelt entfallende Steuerbetrag oder im Fall einer Steuerbefreiung einen Hinweis darauf, dass für die Leistung eine Steuerbefreiung giltHinweis auf die Aufbewahrungspflicht von zwei Jahren bei Grundstücksleistungen an Nichtunternehmer bzw. Unternehmer für ihren Privatbereich

In Rechnungen von weniger als 100 Euro müssen genannt werden:Den vollständigen Namen und die vollständige Anschrift des leistenden UnternehmersAusstellungsdatumMenge und Anrt der gelieferten Gegenstände und den Umfang und die Art der sonstigen LeistungDas Entgelt und den darauf entfallenden Steuerbetrag für die Lieferung oder die sonstige Leistung in einer SummeDen anzuwendenen Steuersatz oder im Fall einer Steuerbefreiung einen Hinweis darauf, dass für die Lieferung oder sonstige Leistung eine Steuerbefreiung giltHinweis auf die Aufbewahrungspflicht von zwei Jahren bei Grundstücksleistungen an Nichtunternehmer bzw. Unternehmer für ihren Privatbereich

Verantwortlich für den Inhalt des Newsletters:

Stephanie Schwarzwälder

Geschäftsführerin Culpa Inkasso GmbH

Zuckerfabrik 26

70376 Stuttgart

Tel.: 07 11 - 55 04 25 65

Fax: 07 11 - 47 03 70 4

Mail: info@culpa-inkasso.de

Internet: www.culpa-inkasso.de

Zurück




Forderungsoptimierte
Realisierungsmodelle
für höhere
Erfolgsquoten
ohne Risiko!
KEIN RISIKO
  • Hohe Erfolgsquoten
  • 100% Hauptforderungsgarantie*
  • Wöchentl. Auszahlung der Gelder
  • Gerichtl. Geltendmachung ohne Anwaltshonorar**
  • Forderungsankauf / Partner-Factoring
* Je nach Realisierungsmodell
** Gilt für das nicht streitige Verfahren
KEINE ZUSATZKOSTEN*
  • Erfolgsbasierte Abrechnung
  • Inkasso ohne Zusatzkosten*
  • Keine Zusatzkosten für Bearbeitung bereits titulierter Forderungen
* Je nach Realisierungsmodell
Hohe Effizienz
  • Zusätzliches Telefoninkasso
  • Einschaltung von Detekteien
  • Letzte Mahnstufe durch Fachanwälte für Strafrecht
  • Bundesweiter Außendienst
  • Sicherstellung & Rückführung von Wirtschaftsgütern
SICHERHEIT & SCHLAGKRAFT
  • Betrugsprävention mit Bonitätsauskünften & Schuldnerermittlungen
  • Prüfung Strafanzeige, bzgl. Eingehensbetrug
  • Einleitung von Maßnahmen zur Zwangsvollstreckung
  • Branchenkompetenz mit volljuristischem Background
  • Auslandsinkasso weltweit
WAS SIE ERWARTEN KÖNNEN
  • Persönlicher Fallmanager
  • Fall-Monitoring mit Einsicht & Fallübergabe online
  • Schnittstellen für Großkunden
  • Logistische Infrastruktur für Masseninkasso
  • Individuelle, ausführliche Aktenstatistiken
  • Rechtsberatung im Bereich Forderungsmanagement/Inkasso
Jetzt Angebot
anfordern...
^