Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Über Schulden spricht man nicht, Schulden hat man

Repräsentative Umfrage der Postbank

„Über Geld spricht man nicht, man hat es“, lautet eine wohlbekannte Redewendung und wer trotzdem gerne mit seinen Finanzen prahlt, macht das eben ein bisschen durch die Blume. Beim Thema Schulden sind sich viele Deutsche allerdings einig, dass man sich zu geliehenem Geld besser ausschweigt, so zeigt es jedenfalls eine repräsentative Umfrage der Postbank. 

 

Schulden sind bei mehr als jedem Zweiten ein Tabuthema

Nur rund 45% der Befragten gaben an, auch offen über ihre Schulden zu reden. Der Rest wechselt ganz schnell das Thema, sobald Kredite oder Finanzierungen zur Sprache kommen. Oftmals begründet sich die Tabuisierung des Schulden-Themas in einem Schamgefühl und dem Versuch, nicht im falschen Licht zu erscheinen. Das Gegenüber könnte schließlich denken, man lebe über seine Verhältnisse, sei kaufsüchtig oder Schlimmeres. Was viele dabei nicht im Hinterkopf haben, ist, dass mehr als zwei Drittel der Deutschen selbst schon einmal ein Darlehen genutzt haben.

 

Zahlen Sie das erstmal – Kredite an der Tagesordnung

Ob es sich um einen Immobilien-Kredit handelt, der vierzig Jahre laufen soll, um eine siebenjährige Autofinanzierung oder um den Dispo bei der Hausbank, der die letzten Tage des Monats rettet: Schon durchschnittlich ein Drittel der Befragten haben sich in dieser Art verschuldet und sehen nichts Besonderes darin. Weniger beliebt sind da schon Ratenkredite im Einzel- oder Versandhandel und von privaten Darlehen aus der Familie oder dem Freundeskreis lassen die meisten gleich ganz die Finger, um bei Zahlungsausfall keinen folgenschweren Streit zu riskieren. Problematisch ist ein Ausfall der Zahlungen allerdings immer, ganz gleich woher das Darlehen auch stammt, aber für solche Fälle haben die Gläubiger ja uns.

 

Wenn die Zahlung ausbleibt – Effizientes Inkasso hilft

Den besten Rat, den wir unseren Mandanten immer wieder geben, ist, die Außenstände nicht zu lange auflaufen zu lassen, sondern möglichst frühzeitig zu reagieren. Das senkt das Risiko für einen Komplettausfall enorm und erleichtert unserem Inkassodienst ein zügiges, erfolgreiches Vorgehen. Gerne beraten wir Sie ausführlich zu unseren Inkassoleistungen oder nehmen Ihren Auftrag direkt online entgegen. Nutzen Sie dazu einfach unsere Online-Sofortanfrage, unter https://www.culpa-inkasso.de/de/Sofortanfrage



© pathdoc - fotolia.de

 

 


Zurück



Forderungsoptimierte
Realisierungsmodelle
für höhere
Erfolgsquoten
ohne Risiko!
KEIN RISIKO
  • Hohe Erfolgsquoten
  • 100% Hauptforderungsgarantie*
  • Wöchentl. Auszahlung der Gelder
  • Gerichtl. Geltendmachung ohne Anwaltshonorar**
  • Forderungsankauf / Partner-Factoring
* Je nach Realisierungsmodell
** Gilt für das nicht streitige Verfahren
KEINE ZUSATZKOSTEN*
  • Erfolgsbasierte Abrechnung
  • Inkasso ohne Zusatzkosten*
  • Keine Zusatzkosten für Bearbeitung bereits titulierter Forderungen
* Je nach Realisierungsmodell
Hohe Effizienz
  • Zusätzliches Telefoninkasso
  • Einschaltung von Detekteien
  • Letzte Mahnstufe durch Fachanwälte für Strafrecht
  • Bundesweiter Außendienst
  • Sicherstellung & Rückführung von Wirtschaftsgütern
SICHERHEIT & SCHLAGKRAFT
  • Betrugsprävention mit Bonitätsauskünften & Schuldnerermittlungen
  • Prüfung Strafanzeige, bzgl. Eingehensbetrug
  • Einleitung von Maßnahmen zur Zwangsvollstreckung
  • Branchenkompetenz mit volljuristischem Background
  • Auslandsinkasso weltweit
WAS SIE ERWARTEN KÖNNEN
  • Persönlicher Fallmanager
  • Fall-Monitoring mit Einsicht & Fallübergabe online
  • Schnittstellen für Großkunden
  • Logistische Infrastruktur für Masseninkasso
  • Individuelle, ausführliche Aktenstatistiken
  • Rechtsberatung im Bereich Forderungsmanagement/Inkasso
Jetzt Angebot
anfordern...

 

Inkasso Sofortanfrage

Jetzt kostenlos anfragen und ein individuelles Angebot mit beiliegenden Konditionen erhalten.

Jetzt anfragen

 

^