Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Zahlungsausfall beim Abo der Tageszeitung? Das muss nicht sein.

Inkasso für Zeitungsverlage

Es lässt sich leider nicht schönreden, dass die verkauften Auflagen von Tageszeitungen seit Jahrzenten nahezu kontinuierlich sinken. Das ist aber kein Grund, den sprichwörtlichen Kopf in den Sand zu stecken, sondern ganz im Gegenteil den Fokus noch stärker auf die Kundenbindung und die laufenden Abonnements zu legen. Denn die Abo-Modelle der Zeitungsverlage machen die Einnahmen ein Stück weit planbar, sofern sich die Zahlungsausfälle im Rahmen halten.

Zahlungsausfall beim Abo der Tageszeitung vermeiden

Ob Direktvertrieb durch den Zeitungsverlag oder über ein Abonnement eines regionalen Vertriebs: Die Einnahmen durch den Verkauf der Tageszeitung im Abo-Modell sind zunächst nur auf dem Papier gesichert, ein Teil schwankender Größenordnung bleibt immer als Außenstand hängen. Überregionale Tageszeitungen mit Auflagen jenseits der 50.000 Exemplare kommen damit eher zurecht als regionale Zeitungsverlage, für die wirklich jedes verkaufte Exemplar zählt. Wichtig für die Realisierung unbezahlter Rechnungen ist die optimale Balance zwischen Eintreibung der Außenstände und Fingerspitzengefühl zum Erhalt des Abonnements.

So profitieren Sie von unserem erfahrenen Inkasso für Zeitungsverlage

Von der Einzelforderung bis zum Masseninkasso bieten wir seit Jahren branchenspezifische Inkassomaßnahmen, die Sie auf Wunsch bis ins Detail steuern können. Für die technische Umsätze profitieren Sie bei Culpa Inkasso zudem von optimierten Prozessen, beispielsweise von der Bonitätsprüfung in Echtzeit beim Abschließen eines Abonnements bis hin zur automatischen Übermittlung von Forderungen an unsere Spezialisten über eine unserer digitalen Schnittstellen. Lassen Sie Ihre Abonnement-Leistungen kundenschonend von uns einziehen und Sie profitieren von bis zu 25 % höheren Erfolgsquoten, bis zu 90 % weniger Kosten als beim Anwalt und bis zu 100 % Auszahlung Ihrer Hauptforderung – alles ohne Vertragsbindung, ohne Vorkosten und ohne Risiko.

 

Mehr zum Inkasso für Zeitungsverlage sowie unsere Online-Sofortanfrage finden Sie unter: https://www.culpa-inkasso.de/verlag-medien-inkasso.html.

 


Zurück



Forderungsoptimierte
Realisierungsmodelle
für höhere
Erfolgsquoten
ohne Risiko!
KEIN RISIKO
  • Hohe Erfolgsquoten
  • 100% Hauptforderungsgarantie*
  • Wöchentl. Auszahlung der Gelder
  • Gerichtl. Geltendmachung ohne Anwaltshonorar**
  • Forderungsankauf / Partner-Factoring
* Je nach Realisierungsmodell
** Gilt für das nicht streitige Verfahren
KEINE ZUSATZKOSTEN*
  • Erfolgsbasierte Abrechnung
  • Inkasso ohne Zusatzkosten*
  • Keine Zusatzkosten für Bearbeitung bereits titulierter Forderungen
* Je nach Realisierungsmodell
Hohe Effizienz
  • Zusätzliches Telefoninkasso
  • Einschaltung von Detekteien
  • Letzte Mahnstufe durch Fachanwälte für Strafrecht
  • Bundesweiter Außendienst
  • Sicherstellung & Rückführung von Wirtschaftsgütern
SICHERHEIT & SCHLAGKRAFT
  • Betrugsprävention mit Bonitätsauskünften & Schuldnerermittlungen
  • Prüfung Strafanzeige, bzgl. Eingehensbetrug
  • Einleitung von Maßnahmen zur Zwangsvollstreckung
  • Branchenkompetenz mit volljuristischem Background
  • Auslandsinkasso weltweit
WAS SIE ERWARTEN KÖNNEN
  • Persönlicher Fallmanager
  • Fall-Monitoring mit Einsicht & Fallübergabe online
  • Schnittstellen für Großkunden
  • Logistische Infrastruktur für Masseninkasso
  • Individuelle, ausführliche Aktenstatistiken
  • Rechtsberatung im Bereich Forderungsmanagement/Inkasso
Jetzt Angebot
anfordern...

 

Inkasso Sofortanfrage

Jetzt kostenlos anfragen und ein individuelles Angebot mit beiliegenden Konditionen erhalten.

Jetzt anfragen

 

^