Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Culpa Inkasso – Newsletter Oktober 2012

Schuldenschnitt für Dispozinsen?

 


Banken sollen günstige Konditionen an Kunden weitergeben

Aufgrund von zunehmender Kritik wollen die Banken und Sparkassen ihre Kunden, die besonders lange im Minus sind, künftig auf günstigere Alternativen als den bisweilen teuren Überziehungszins hinweisen. Zudem sollen auch Maßnahmen für insgesamt mehr Transparenz geprüft werden...



mehr weiter

Gleichberechtigung bei Versicherungen

 


Männer und Frauen zahlen gleich viel

Ab dem 21. Dezember 2012 treten die neuen Versicherungspolicen in Kraft und es wird keine Beitrags- oder Prämienunterschiede zwischen Männern und Frauen mehr geben. Die Neuerung geht auf ein Urteil des Europäischen Gerichtshofes zurück, der den Beschluss im Jahre 2011 mit dem Hinweis auf das Diskriminierungsverbot fasste...

 



mehr weiter

Google einigt sich mit Verlagen

 


Startschuss für die digitalisierten Bücher

Seit über sieben Jahren streiten US-Verlage mit dem Internetdienstleister Google über die Bedingungen für die Nutzung digitalisierter Bücher. Nach dem nicht enden zu wollenden Gerangel konnte man sich nun endlich einigen und die umstrittenen E-Books dürfen künftig über  den Service Google-Play verfügbar gemacht werden...

 



mehr weiter

Neue Technik für die Energieversorgung

 


Kosten sparen mit intelligenten Stromzählern

Strom braucht jeder, aber nicht jeder gleich viel und wenn am Jahresende eine Nachzahlung fällig wird, sind viele Kunden misstrauisch. In der Regel sind die Abrechnungen der Energieversorger aber korrekt und der eine oder andere Stromfresser im Haushalt ist dafür verantwortlich, dass der Geldbeutel ein Stück weiter aufgemacht werden muss...

 



mehr weiter

E-Commerce - Rechnung ist beliebtestes Zahlungsmittel

 


Wir sorgen dafür, dass sie nicht offen bleibt

Wie eine Forsa-Umfrage im Auftrag des Hightech-Verbandes Bitkom ergab, ist die Rechnung das beliebteste und am häufigsten genutzte Zahlungsmittel beim Online-Shopping. Unter 1063 befragten Personen zahlen 58% am liebsten auf diesem Weg...

 



mehr weiter



Forderungsoptimierte
Realisierungsmodelle
für höhere
Erfolgsquoten
ohne Risiko!
KEIN RISIKO
  • Hohe Erfolgsquoten
  • 100% Hauptforderungsgarantie*
  • Wöchentl. Auszahlung der Gelder
  • Gerichtl. Geltendmachung ohne Anwaltshonorar**
  • Forderungsankauf / Partner-Factoring
* Je nach Realisierungsmodell
** Gilt für das nicht streitige Verfahren
KEINE ZUSATZKOSTEN*
  • Erfolgsbasierte Abrechnung
  • Inkasso ohne Zusatzkosten*
  • Keine Zusatzkosten für Bearbeitung bereits titulierter Forderungen
* Je nach Realisierungsmodell
Hohe Effizienz
  • Zusätzliches Telefoninkasso
  • Einschaltung von Detekteien
  • Letzte Mahnstufe durch Fachanwälte für Strafrecht
  • Bundesweiter Außendienst
  • Sicherstellung & Rückführung von Wirtschaftsgütern
SICHERHEIT & SCHLAGKRAFT
  • Betrugsprävention mit Bonitätsauskünften & Schuldnerermittlungen
  • Prüfung Strafanzeige, bzgl. Eingehensbetrug
  • Einleitung von Maßnahmen zur Zwangsvollstreckung
  • Branchenkompetenz mit volljuristischem Background
  • Auslandsinkasso weltweit
WAS SIE ERWARTEN KÖNNEN
  • Persönlicher Fallmanager
  • Fall-Monitoring mit Einsicht & Fallübergabe online
  • Schnittstellen für Großkunden
  • Logistische Infrastruktur für Masseninkasso
  • Individuelle, ausführliche Aktenstatistiken
  • Rechtsberatung im Bereich Forderungsmanagement/Inkasso
Jetzt Angebot
anfordern...

 

 

 

Inkasso Sofortanfrage

Jetzt kostenlos anfragen und ein individuelles Angebot mit beiliegenden Konditionen erhalten.

Jetzt anfragen

 

^