Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Offene Forderungen bei Versicherungen

Wer zu lange wartet, verliert bares Geld

Das Düsseldorfer Magazin „Express“ sorgte jüngst für einiges Kopfschütteln bei seinen Lesern, so erhielt ein Taxifahrer doch tatsächlich nach ganzen 24 Jahren einen Vollstreckungsbescheid seiner Versicherung. Grund des Inkassos war eine nicht bezahlte Versicherungsprämie aus dem Jahr 1990 in Höhe von damals 202,- D-Mark. Rechtlich war das Vorgehen der Versicherung natürlich einwandfrei, denn die Forderung ist durch den Titel eines Amtsgerichtes abgesegnet und damit 30 Jahre lang vollstreckbar. Doch parallel zur grauen Theorie, war die praktische Vorgehensweise nicht ganz so glücklich.

Fall nicht mehr nachvollziehbar, Geld weg
Der betroffene Taxifahrer weiß nur noch, dass er im besagten Jahr 1990 sämtliche Policen bei der Volksfürsorge kündigte und kann sich weder an offene Rechnungen, Mahnungen oder ausstehende Forderungen erinnern. Normalerweise wäre dies von Seiten der Versicherung kein Problem und anhand der Versicherungsnummer nachzuvollziehen, doch genau diese existiert nicht mehr, weil die Volksfürsorge vor fünf Jahren von der italienischen Versicherung Generali gekauft wurde. Alte Daten? Fehlanzeige. Entsprechend zeigte man sich bei der Versicherung vordergründig kulant und wolle auf die offenen Forderungen ohne Nutzung von Rechtsmitteln verzichten. Tiefgründiger weiß man sicherlich um die Aussichtslosigkeit der Beitreibung bescheid und schrieb das Geld einfach ab.

Masseninkasso für Versicherungen hilft
Warum die Versicherung den Titel erst nach 24 Jahren vollstrecken wollte, darüber kann man nur spekulieren. Sicher hingegen ist, dass man auch als gefestigte Versicherung stets die Außenstände unter kontrollierter Aufsicht halten sollte. Am einfachsten und effizientesten ist dies natürlich mit einem starken Partner wie Culpa Inkasso. Mit praxisbewährter Erfahrung im Masseninkasso unterstützen wir dabei nicht ausschließlich Versicherungen, sondern gerne auch Banken, Energieversorger, den Versandhandel oder Telekommunikations-, Kreditkarten- und Leasingunternehmen. Dank effektivem Datenbankmanagement geht unseren hochqualifizierten Mitarbeitern garantiert keine Forderung verloren – verlassen Sie sich darauf.

Ein effektives Masseninkasso ist genau das, was Sie für Ihr Versicherungsunternehmen gesucht haben? Dann freuen wir uns auf Ihre Mitteilung unter: http://www.culpa-inkasso.de/de/Sofortanfrage.

 

© fox17 - fotolia.de


Zurück



Forderungsoptimierte
Realisierungsmodelle
für höhere
Erfolgsquoten
ohne Risiko!
KEIN RISIKO
  • Hohe Erfolgsquoten
  • 100% Hauptforderungsgarantie*
  • Wöchentl. Auszahlung der Gelder
  • Gerichtl. Geltendmachung ohne Anwaltshonorar**
  • Forderungsankauf / Partner-Factoring
* Je nach Realisierungsmodell
** Gilt für das nicht streitige Verfahren
KEINE ZUSATZKOSTEN*
  • Erfolgsbasierte Abrechnung
  • Inkasso ohne Zusatzkosten*
  • Keine Zusatzkosten für Bearbeitung bereits titulierter Forderungen
* Je nach Realisierungsmodell
Hohe Effizienz
  • Zusätzliches Telefoninkasso
  • Einschaltung von Detekteien
  • Letzte Mahnstufe durch Fachanwälte für Strafrecht
  • Bundesweiter Außendienst
  • Sicherstellung & Rückführung von Wirtschaftsgütern
SICHERHEIT & SCHLAGKRAFT
  • Betrugsprävention mit Bonitätsauskünften & Schuldnerermittlungen
  • Prüfung Strafanzeige, bzgl. Eingehensbetrug
  • Einleitung von Maßnahmen zur Zwangsvollstreckung
  • Branchenkompetenz mit volljuristischem Background
  • Auslandsinkasso weltweit
WAS SIE ERWARTEN KÖNNEN
  • Persönlicher Fallmanager
  • Fall-Monitoring mit Einsicht & Fallübergabe online
  • Schnittstellen für Großkunden
  • Logistische Infrastruktur für Masseninkasso
  • Individuelle, ausführliche Aktenstatistiken
  • Rechtsberatung im Bereich Forderungsmanagement/Inkasso
Jetzt Angebot
anfordern...

 

Inkasso Sofortanfrage

Jetzt kostenlos anfragen und ein individuelles Angebot mit beiliegenden Konditionen erhalten.

Jetzt anfragen

 

^