Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Culpa Inkasso – Newsletter Juli 2012

Inkassokosten gelten als Verzugsschaden

 


Gläubiger können ihre Ausgaben geltend machen

In Fragen, ob Inkassokosten vom Schuldner erstattet werden müssen oder nicht, gab es immer wieder Streitpunkte. Doch nun hat die höchste deutsche Instanz für rechtliche Klarheit gesorgt: Das Bundesverfassungsgericht stellte mit Verweis auf einen Beschluss vom 7. September 2011 fest, dass auf „vielfache höchst- und obergerichtliche Rechtsprechung und herrschende Meinung in der Literatur“, Inkassokosten erstattungsfähig sind...

 



mehr weiter

Märchen vom Geldeintreiber – ITM, Moskau Inkasso, Russen Inkasso & Co

 


Wie seriöses Inkasso wirklich aussieht

Sie sind groß, muskulös und bedrohlich: Das Bild des brutalen Geldeintreibers, der sich mit seiner Aktivität am Rande der Legalität bewegt, hält sich hartnäckig. Nicht zuletzt sind unrealistische Medienberichte dafür verantwortlich, die mit Russeninkasso oder Moskauinkasso ein völlig falsches Bild der Inkassounternehmen vermitteln. Denn seriöses Forderungsmanagement hat damit nur wenig zu tun...

 



mehr weiter



Forderungsoptimierte
Realisierungsmodelle
für höhere
Erfolgsquoten
ohne Risiko!
KEIN RISIKO
  • Hohe Erfolgsquoten
  • 100% Hauptforderungsgarantie*
  • Wöchentl. Auszahlung der Gelder
  • Gerichtl. Geltendmachung ohne Anwaltshonorar**
  • Forderungsankauf / Partner-Factoring
* Je nach Realisierungsmodell
** Gilt für das nicht streitige Verfahren
KEINE ZUSATZKOSTEN*
  • Erfolgsbasierte Abrechnung
  • Inkasso ohne Zusatzkosten*
  • Keine Zusatzkosten für Bearbeitung bereits titulierter Forderungen
* Je nach Realisierungsmodell
Hohe Effizienz
  • Zusätzliches Telefoninkasso
  • Einschaltung von Detekteien
  • Letzte Mahnstufe durch Fachanwälte für Strafrecht
  • Bundesweiter Außendienst
  • Sicherstellung & Rückführung von Wirtschaftsgütern
SICHERHEIT & SCHLAGKRAFT
  • Betrugsprävention mit Bonitätsauskünften & Schuldnerermittlungen
  • Prüfung Strafanzeige, bzgl. Eingehensbetrug
  • Einleitung von Maßnahmen zur Zwangsvollstreckung
  • Branchenkompetenz mit volljuristischem Background
  • Auslandsinkasso weltweit
WAS SIE ERWARTEN KÖNNEN
  • Persönlicher Fallmanager
  • Fall-Monitoring mit Einsicht & Fallübergabe online
  • Schnittstellen für Großkunden
  • Logistische Infrastruktur für Masseninkasso
  • Individuelle, ausführliche Aktenstatistiken
  • Rechtsberatung im Bereich Forderungsmanagement/Inkasso
Jetzt Angebot
anfordern...
^