Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Gar nicht smart: Mobiltelefon als Schuldenfalle für junge Leute

Arbeitslosigkeit und unwirtschaftliches Haushalten gelten als Hauptgründe

Immer erreichbar sein, überall, mal eben E-Mails prüfen, kurz mit der besten Freundin plaudern oder schnell die Fußballergebnisse abrufen. Smartphones sind einfach cool. Gar nicht mehr so cool ist es dann aber, wenn die Rechnungen für das Mobiltelefon auflaufen und selbst trotz Flatrate nicht mehr bezahlt werden können. Und laut Angaben des Statistischen Bundesamtes passiert das häufiger als man annehmen mag. In Zahlen ausgedrückt machen Handy- und Internetdienste-Schulden immerhin 18,1% der gesamten Verbindlichkeiten junger Menschen im Alter bis 25 Jahre aus. Die Außenstände bei Telekommunikationsanbietern lagen im Schnitt bei über 1.350,- Euro. Das klingt zwar nicht viel, ist als Teilschuld und mit einem durchschnittlichen Einkommen von 725,- Euro aber auch nicht in zwei, drei Monaten zu begleichen.

Ursache der Schulden sei oftmals Arbeitslosigkeit
Wie aus den Zahlen des Statistischen Bundesamtes hervorgeht, gilt die Arbeitslosigkeit als hauptsächlich für die Verschuldung junger Leute. Regelmäßigen Verbindlichkeiten, wie eben auch Smartphone-Kosten, werden immer größer und reißen die Betroffenen beim plötzlichen Verlust des Arbeitsplatzes förmlich in die Schuldenfalle, die durch lange Vertragslaufzeiten zusätzlich begünstigt wird. Ein weiterer Grund für eine Überschuldung sei das unwirtschaftliche Haushalten, das viele junge Menschen in die roten Zahlen treibt. Aufgrund der Vielzahl an Außenständen in Telekommunikationsunternehmen, bleibt kaum eine Möglichkeit auf Einzelfälle einzugehen, sondern nur das Masseninkasso als Mittel der Wahl.

Masseninkasso mit Fingerspitzengefühl
Culpa Inkasso weiß ganz genau, worauf es beim Masseninkasso ankommt und verspricht Erfolg mit einer zielgerichteten Vorgehensweise durch Datenbankmanagement gepaart mit langjähriger Erfahrung in vielfältigen Massen-Verfahren. Selbstverständlich bieten wir unser Masseninkasso nicht nur Telekommunikationsunternehmen, sondern auch Kreditkartenunternehmen, Leasingunternehmen, Energieversorgern, Versicherungen, usw. Kontaktieren Sie uns einfach und wir werden uns schnellstmöglich um Ihr Anliegen kümmern.

 

© Beboy - Fotolia.com


Zurück



Forderungsoptimierte
Realisierungsmodelle
für höhere
Erfolgsquoten
ohne Risiko!
KEIN RISIKO
  • Hohe Erfolgsquoten
  • 100% Hauptforderungsgarantie*
  • Wöchentl. Auszahlung der Gelder
  • Gerichtl. Geltendmachung ohne Anwaltshonorar**
  • Forderungsankauf / Partner-Factoring
* Je nach Realisierungsmodell
** Gilt für das nicht streitige Verfahren
KEINE ZUSATZKOSTEN*
  • Erfolgsbasierte Abrechnung
  • Inkasso ohne Zusatzkosten*
  • Keine Zusatzkosten für Bearbeitung bereits titulierter Forderungen
* Je nach Realisierungsmodell
Hohe Effizienz
  • Zusätzliches Telefoninkasso
  • Einschaltung von Detekteien
  • Letzte Mahnstufe durch Fachanwälte für Strafrecht
  • Bundesweiter Außendienst
  • Sicherstellung & Rückführung von Wirtschaftsgütern
SICHERHEIT & SCHLAGKRAFT
  • Betrugsprävention mit Bonitätsauskünften & Schuldnerermittlungen
  • Prüfung Strafanzeige, bzgl. Eingehensbetrug
  • Einleitung von Maßnahmen zur Zwangsvollstreckung
  • Branchenkompetenz mit volljuristischem Background
  • Auslandsinkasso weltweit
WAS SIE ERWARTEN KÖNNEN
  • Persönlicher Fallmanager
  • Fall-Monitoring mit Einsicht & Fallübergabe online
  • Schnittstellen für Großkunden
  • Logistische Infrastruktur für Masseninkasso
  • Individuelle, ausführliche Aktenstatistiken
  • Rechtsberatung im Bereich Forderungsmanagement/Inkasso
Jetzt Angebot
anfordern...

 

Inkasso Sofortanfrage

Jetzt kostenlos anfragen und ein individuelles Angebot mit beiliegenden Konditionen erhalten.

Jetzt anfragen

 

^