Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Culpa Inkasso – Newsletter Januar 2013

Die SEPA-Überweisung


Ist Ihr Unternehmen gerüstet?

Die SEPA-Überweisung ist schon länger ein Thema, soll am 1. Februar 2014 jedoch die bisherigen Überweisungen vollständig ablösen. SEPA selbst steht dabei für „Single Euro Payments Area“ und soll für das gesamte Europa einen einheitlichen Zahlungsraum schaffen. Überweisungen werden dann nur noch mit den IBAN und BIC Daten getätigt und es gibt keinen Unterschied mehr zwischen nationalen oder grenzüberschreitenden Überweisungen.



mehr weiter

DE-Mail - Eine sichere Sache


Großes Potential für die Inkassowirtschaft

Zwar sind Benachrichtigungen per E-Mail unkompliziert möglich und in vielen Branchen auch Gang und Gäbe, doch ist diese Form der Kommunikation nicht rechtsverbindlich. Mit der DE-Mail soll sich dies nun ändern. Auch die DE-Mail beruht auf der Technik der E-Mail, soll jedoch ein sicheres, vertrauliches und nachweisbares Mittel der Kommunikation werden.



mehr weiter

Viele Kommunen können nicht mehr zahlen


Kooperation mit Inkassounternehmen

Schon eine Herbstumfrage des letzten Jahres machte deutlich, dass viele Kommunen und Gemeinden finanziell nicht unbedingt optimal aufgestellt sind. Ganz im Gegenteil wirtschaften viele sogar an der Grenze zur Insolvenz und weit darüber hinaus.



mehr weiter

Schulpflichtfach "Finanzkompetenz"


Experten nehmen Schulen in die Verantwortung

Die Herbstumfrage des Bundesverbandes Deutscher Inkasso-Unternehmen (BDIU)  brachte das eine oder andere Defizit zum Vorschein. Eines davon war die hohe Jugendverschuldung, die nicht selten durch Handyverträge, den Kauf von Markenklamotten oder auch regelmäßigen Disko- und Kinobesuchen entsteht. In Bezug auf Finanzen mangelt es offenbar vielen Jugendlichen an der nötigen Disziplin und Verantwortung.



mehr weiter



Forderungsoptimierte
Realisierungsmodelle
für höhere
Erfolgsquoten
ohne Risiko!
KEIN RISIKO
  • Hohe Erfolgsquoten
  • 100% Hauptforderungsgarantie*
  • Wöchentl. Auszahlung der Gelder
  • Gerichtl. Geltendmachung ohne Anwaltshonorar**
  • Forderungsankauf / Partner-Factoring
* Je nach Realisierungsmodell
** Gilt für das nicht streitige Verfahren
KEINE ZUSATZKOSTEN*
  • Erfolgsbasierte Abrechnung
  • Inkasso ohne Zusatzkosten*
  • Keine Zusatzkosten für Bearbeitung bereits titulierter Forderungen
* Je nach Realisierungsmodell
Hohe Effizienz
  • Zusätzliches Telefoninkasso
  • Einschaltung von Detekteien
  • Letzte Mahnstufe durch Fachanwälte für Strafrecht
  • Bundesweiter Außendienst
  • Sicherstellung & Rückführung von Wirtschaftsgütern
SICHERHEIT & SCHLAGKRAFT
  • Betrugsprävention mit Bonitätsauskünften & Schuldnerermittlungen
  • Prüfung Strafanzeige, bzgl. Eingehensbetrug
  • Einleitung von Maßnahmen zur Zwangsvollstreckung
  • Branchenkompetenz mit volljuristischem Background
  • Auslandsinkasso weltweit
WAS SIE ERWARTEN KÖNNEN
  • Persönlicher Fallmanager
  • Fall-Monitoring mit Einsicht & Fallübergabe online
  • Schnittstellen für Großkunden
  • Logistische Infrastruktur für Masseninkasso
  • Individuelle, ausführliche Aktenstatistiken
  • Rechtsberatung im Bereich Forderungsmanagement/Inkasso
Jetzt Angebot
anfordern...

 

 

^