Hotline Kunden

Fax +49 (0)711 93 308 308
E-Mail an Vertrieb

Culpa Inkasso – Newsletter April 2014

Ende des stationären Handels?

E-Commerce weiter auf dem Vormarsch

Der Online-Einkauf macht zunehmend Schule und das E-Commerce entwickelt sich zum unaufhaltsamen Giganten, der langfristig das Ende einer Ära markiert, nämlich die des stationären Handels. Jüngere Generationen wachsen bereits mit der Nutzung des E-Commerce auf und auch die älteren Generationen lernen die Vorzüge des Internet-Geschäfts immer mehr zu schätzen, kein Wunder, wird doch ein schier unbegrenztes Angebot an Waren praktisch auf Knopfdruck direkt an die Haustür geliefert. Lebensmittel galten dabei bislang als letzte Bastion des stationären Handels, doch scheint auch diese Zeit zu verstreichen: Der E-Commerce Riese Amazon führt seit Kurzem auch Nahrungsmittel in seinem Sortiment und weitere Anbieter werden folgen.



mehr weiter

Masseninkasso: Die Gesundheitsbranche boomt…

…und damit auch die offenen Forderungen

Das Gesundheitswesen boomt seit einigen Jahren unaufhörlich: Immer mehr Menschen müssen Pflege- und Hilfsdienstleistungen in Anspruch nehmen, Reha- und Kur-Maßnahmen haben  ungebrochene Hochkonjunktur und die meisten Arztpraxen sowie Kliniken sind häufig überfüllt. Erfreulich dabei ist, dass die Gesundheit in der heutigen Zeit durch unzählige Leistungen geschützt wird. Weniger erfreulich für die Träger dieser Leistungen ist es allerdings, dass längst nicht alle Kosten gedeckt werden.



mehr weiter

EZB – Wohin mit dem vielen Geld?

Banknotenflut ermöglicht billige Kredite

Der europäische Leitzins steht noch immer auf seinem Rekordtief von 0,25% und die Europäische Zentralbank (EZB) pumpt immer mehr Geld in die Finanzmärkte. Das schreit förmlich nach billigen Krediten und einer Entlastung vieler Unternehmen, vor allem in kritischen Ländern wie Portugal, Spanien oder Italien. Doch was geschieht mit dem vielen billigen Geld? Die Banken horten es, arbeiten am Abbau eigener Schulden und reduzieren sogar die Vergabe von Krediten, laut offiziellen Angaben um gute 2% im Vergleich zum Vorjahr.  Das billige Geld kommt also nicht bei den Unternehmen an und der gewünschte Aufschwung entsprechend nicht in die Gänge.



mehr weiter

Culpa Inkasso – Ihr zuverlässiger Inkassodienstleister

 

  • Inkasso und Fullservice-Lösungen
  • ohne Vorkosten
  • ohne Mitgliedsbeiträge
  • ohne Vertragsbindung
  • mit hoher Erfolgsquote
  • mit erfolgsbasierter Abrechnung


Wir freuen uns auf Sie.




Forderungsoptimierte
Realisierungsmodelle
für höhere
Erfolgsquoten
ohne Risiko!
KEIN RISIKO
  • Hohe Erfolgsquoten
  • 100% Hauptforderungsgarantie*
  • Wöchentl. Auszahlung der Gelder
  • Gerichtl. Geltendmachung ohne Anwaltshonorar**
  • Forderungsankauf / Partner-Factoring
* Je nach Realisierungsmodell
** Gilt für das nicht streitige Verfahren
KEINE ZUSATZKOSTEN*
  • Erfolgsbasierte Abrechnung
  • Inkasso ohne Zusatzkosten*
  • Keine Zusatzkosten für Bearbeitung bereits titulierter Forderungen
* Je nach Realisierungsmodell
Hohe Effizienz
  • Zusätzliches Telefoninkasso
  • Einschaltung von Detekteien
  • Letzte Mahnstufe durch Fachanwälte für Strafrecht
  • Bundesweiter Außendienst
  • Sicherstellung & Rückführung von Wirtschaftsgütern
SICHERHEIT & SCHLAGKRAFT
  • Betrugsprävention mit Bonitätsauskünften & Schuldnerermittlungen
  • Prüfung Strafanzeige, bzgl. Eingehensbetrug
  • Einleitung von Maßnahmen zur Zwangsvollstreckung
  • Branchenkompetenz mit volljuristischem Background
  • Auslandsinkasso weltweit
WAS SIE ERWARTEN KÖNNEN
  • Persönlicher Fallmanager
  • Fall-Monitoring mit Einsicht & Fallübergabe online
  • Schnittstellen für Großkunden
  • Logistische Infrastruktur für Masseninkasso
  • Individuelle, ausführliche Aktenstatistiken
  • Rechtsberatung im Bereich Forderungsmanagement/Inkasso
Jetzt Angebot
anfordern...

 

Inkasso Sofortanfrage

Jetzt kostenlos anfragen und ein individuelles Angebot mit beiliegenden Konditionen erhalten.

Jetzt anfragen

 

^