Sie haben noch Fragen?

Frage Antwort

 

Welche Vorteile bietet mir die Fallübergabe an Culpa Inkasso?

 
Für eine Übergabe an Culpa Inkasso sprechen eine ganze Reihe von sach- und fachlichen Gründen, die Sie in der Übersicht Auf einen Blick zusammengefasst dargestellt finden.
Darüber hinaus ist zu erwähnen, dass Culpa Inkasso nicht nur bis zu 90 % günstiger und finanziell risikoloser ist als die sofortige Beauftragung eines Anwalts. Culpa Inkasso kann auf Wunsch z.B. auch das komplette Mahnwesen oder Debitorenmanagement für Sie übernehmen, wodurch sich nicht nur Personalkosten in Ihrem Unternehmen wesentlich wirtschaftlicher gestalten lassen. Ganzheitliche Fullservice-Lösungen bieten die Chance, komplette Auftragsabwicklungen und die Leistungsfähigkeit Ihres Unternehmens durch clevere Partnerkonzepte deutlich effizienter zu gestalten, ein Maximum an Liquidität zu gewährleisten und Ausfallrisiken minimal zu halten.
Culpa Inkasso kann durch den Einsatz sehr wirkungsvoller außergerichtlicher Maßnahmen umgehend für Sie aktiv werden. In den meisten Fällen haben Sie Ihr Geld, noch bevor es zu gerichtlichen Verfahren kommt. Über starke Inkassoleistungen bietet Ihnen Culpa Inkasso die hohe Chance auf eine zeitnahe Lösung mit erfolgreicher Realisierung Ihrer Außenstände.
Im Vergleich zu anderen Inkassounternehmen bietet Culpa Inkasso hierfür seinen Mandanten außerordentlich hohe Flexibilität. Durch individuell wählbare Realisierungsmodelle oder gar den kompletten Forderungsaufkauf ist es möglich, je nach Forderungsart, Höhe des Außenstandes und Erfolgsaussicht sowohl die Erfolgsprovision als auch etwaige Nebenkosten variabel und für den Mandanten stets vorteilhaft zu halten für den seltenen Fall der absoluten Uneinbringlichkeit einer Forderung. Am Ende also kein Kostenrisiko für Sie.
Culpa Inkasso besitzt das Know-how, die Erfahrung und die Infrastruktur, um sowohl Einzelforderungen als auch Masseninkasso schnell und erfolgreich durchführen zu können.
Mit Culpa Inkasso haben Sie jederzeit die Möglichkeit , über Auskunfstools europaweit Adressermittlungen oder Bonitätsauskünfte über Ihre Kunden online durchzuführen. Die Online Fallübergabe erspart nicht zuletzt Portokosten und Sie sind immer über den aktuellen Fallstatus informiert.

 

 

Wieso wäre ein außergerichtliches Inkasso einer sofortigen Anwaltsbeauftragung vorzuziehen?

 

Ein Rechtsanwalt ist auch im außergerichtlichen Bereich an die Gebührenordnung gebunden und darf nicht erfolgsbezogen arbeiten, wie wir es tun. Die frühzeitige Beauftragung von Culpa Inkasso im außergerichtlichen Bereich führt oft schon zum Erfolg. Sie sparen sich zudem ein teures und langwieriges Gerichtsverfahren, bei dem Sie üblicherweise Kostenvorschüsse leisten müssen.
Außerdem sind Anwaltskanzleien im Allgemeinen weder personell noch organisatorisch auf die ständige Bearbeitung von Mahn- und Beitreibungssachen eingerichtet.
Sollte es dennoch notwendig sein, leiten wir unsererseits das gerichtliche Mahnverfahren ein. Aufgrund der unterschiedlichen gesetzlichen Vergütungsvorschriften für Inkassounternehmen und Rechtsanwälte kann Culpa Inkasso das gerichtliche Mahnverfahren stets kostengünstiger als ein Rechtsanwalt durchführen. Die Ersparnis gegenüber dem Anwalt kann hier bis zu 90 % betragen. Mehr dazu…

 

 

Welche Voraussetzungen müssen vorliegen für die Übergabe offener Forderungen an Culpa Inkasso?

 

 

Der Schuldner muss in Verzug nach § 286 BGB sein. Außerdem muss es sich um eine bestehende und vom Schuldner nicht bestrittene Forderung handeln.

 

 

Arbeitet Culpa Inkasso seriös? Welche Methoden werden angewandt?

 

Culpa Inkasso arbeitet natürlich ausschließlich mit modernen, legalen und seriösen Methoden.
Außergerichtliche Methoden:
Der Schuldner wird zunächst einmal außergerichtlich schriftlich durch uns oder per Partner-Anwalt, telefonisch oder auf Wunsch auch persönlich vor Ort kontaktiert. Die Ansprache erfolgt stets korrekt, aber bestimmt. Unsere Mitarbeiter sind auf jede Situation geschult und vorbereitet. Culpa Inkasso besitzt zudem branchenbezogenes und psychologisches Know-how. Alle Mitarbeiter sind freundlich im Ton, jedoch immer hart in der Sache. Unterstützt werden sie durch eine moderne und leistungsstarke Inkassosoftware, welche eine schnelle, reibungslose und kostengünstige Bearbeitung ermöglicht.
Parallel können Bonitätsprüfungen durchgeführt oder Detekteien eingesetzt werden. Bei Bedarf übernimmt Culpa Inkasso die Beantragung von Mahn- und Vollstreckungsbescheiden, Zwangsvollstreckung über Lohn-, Gehalts-, Konten- und Sachpfändungen oder (soweit erforderlich) die Beantragung von Haftbefehlen.
Meist kommt es schnell zu Zahlungsvereinbarungen, ohne das empfindliche Verhältnis von Schuldner und Gläubiger zu belasten.
Culpa Inkasso kann vor der Einleitung eines gerichtlichen Verfahrens (und in enger Absprache mit Ihnen) bei entsprechenden Verdachtsmomenten eine Prüfung auf Strafanzeige bei der zuständigen Staatsanwaltschaft wegen „Verdacht auf Eingehungsbetrug“ veranlassen. Oft bewirkt schon die Einleitung eines strafrechtlichen Ermittlungsverfahrens das Einlenken des Schuldners.
Tatkraft in gerichtlichen Verfahren:
Waren alle Bemühungen und außergerichtlichen Verfahren umsonst, so bleibt letztendlich leider nur noch der Weg zum Gericht. Culpa Inkasso leitet hier über eigene Fachjuristen oder Partneranwälte entsprechende Maßnahmen zur Zwangsvollstreckung oder zur Klage ein.
Langzeitüberwachung:
Die finanzielle Lage des Schuldners kann sich mit der Zeit verbessern. Daher übernehmen wir bislang erfolglos vollstreckte Forderungen in unser langfristiges Inkasso-Überwachungsverfahren bis zu 30 Jahre lang.

 

 

Wie kontaktiert Culpa Inkasso meinen Schuldner?

 

Neben schriftlichen Zahlungsaufforderungen setzt sich Culpa Inkasso mittels speziell geschultem Personal telefonisch mit dem Schuldner in Verbindung. Hierbei werden auch sämtliche moderne Kommunikationswege eingesetzt, wie E-Mail, SMS etc.
Darüber hinaus kann der Schuldner auch persönlich vor Ort aufgesucht werden.

 

 

Übernimmt Culpa Inkasso auch Einzelforderungen?

 

Ja. Culpa Inkasso ist sehr breit und modern aufgestellt. Dabei gibt es für verschiedene Branchen unterschiedliche Lösungen. Auch Einzelforderungen von kleinen bis sehr großen Forderungsbeträgen können sehr effizient übernommen und erfolgreich realisiert werden. 

 

 

Ist Culpa Inkasso in der Lage, Massenforderungen effizient zu realisieren? 

 

Ja. Culpa Inkasso verfügt über das nötige Know-how sowie die technische und personelle Ausstattung für die Anforderungen an Masseninkasso-Verfahren – mit hochqualifizierten Mitarbeitern, welche die notwendige Manpower garantieren.
Zufriedene Kunden reichen von E-Commerce-Unternehmen, über Versicherungen und Banken, Stadtwerken und Energieversorger, bis hin zu Telekommunikations- und Leasingunternehmen.
Noch mehr Effizienz für Ihr Forderungsmanagement und auch zur nachhaltigen Entlastung Ihres Unternehmens bietet Culpa Inkasso verschiedene modulare Fullservice Lösungen an…

 

 

Gefährden Inkassomaßnahmen nicht das Verhältnis zu meinem Kunden?

 

Nein. Ganz im Gegenteil. Culpa Inkasso tritt mit sehr viel Erfahrung, Branchen-Know-how und Fingerspitzengefühl auf. Die Forderungen werden freundlich, aber bestimmt und mit einer gewissen Hartnäckigkeit beigetrieben. Dabei stehen gemeinsame Lösungen und von allen Seiten vertretbare Vereinbarungen stets im Vordergrund. Dies sorgt nicht selten für mehr Verständnis beim Schuldner und schont das Verhältnis zum Gläubiger wesentlich mehr, als gleich mit Anwalt oder Gericht ins Haus zu fallen.
Culpa Inkasso versteht sich als ein Inkassodienstleister mit starker Unternehmensphilosophie

 

 

Was kostet mich eine Realisierung? Wie hoch ist das Kostenrisiko?

 

Grundsätzlich arbeitet Culpa Inkasso ausschließlich erfolgsbasiert.
Culpa Inkasso bietet Ihnen dabei zwei verschiedene Realisierungsmodelle, um für Sie das finanzielle Risiko möglichst gering und die Vorgehensweisen dennoch sehr flexibel zu halten – ohne Vertragsbindung, ohne Grundgebühren oder Mitgliedsbeiträge.
Das Modell Inkasso COMPLETE ist praktisch ein All-Inclusive-Paket für Forderungen bis 300,00 € – stets für Sie ohne jegliche Kosten, egal wie aufwändig der Fall wird. Sie vereinbaren im Gegenzug mit uns eine angemessene Erfolgsprovision.
Beim Modell Inkasso PLUS bekommen Sie im Erfolgsfall stets die volle Hauptforderungssumme ausbezahlt. Anfallende Gebühren und Zusatzkosten können flexibel gesteuert werden. Damit kommen Sie am Ende bis zu 90 % günstiger weg als über Anwaltskanzleien.
Hier erfahren Sie mehr dazu…

 

 

Wieso kann Culpa Inkasso so günstig Außenstände realisieren?

 

 

Für Inkassounternehmen und Rechtsanwälte gibt es teilweise unterschiedliche Vergütungsregelungen. Culpa Inkasso ist daher in der Lage, kostengünstiger zu arbeiten.

 

 

Wann ist eigentlich welches Inkassomodell für mich sinnvoller?

 

Da die meisten Fälle sehr unterschiedliche Fallcharakteristiken und Schwierigkeitsgrade aufweisen, spielt bei offenen Forderungen und insbesondere bei kleineren Beträgen die persönliche Rentabilitätsabwägung eine gewichtige Rolle. In der Regel sind bei kleineren Beträgen die Beitreibungskosten z.B. über Anwälte sehr viel höher als der Forderungsbetrag selbst, sodass sich ein Eintreiben kaum lohnt. Doch mit Culpa Inkasso haben Sie die Chance, sowohl große als auch kleine Beträge sehr erfolgreich und rentabel beizutreiben.
Grundsätzlich empfiehlt sich in allen Fällen das Modell Inkasso PLUS. Denn dort können Sie mit 100 % Auszahlung der Hauptforderung und bis zu 90%iger Kosteneinsparung rechnen. Das Modell Inkasso COMPLETE bietet bei Forderungen bis 300,00 € Inkassoleistungen ohne zusätzlichen Kapitaleinsatz, aber dafür mit angemessener Erfolgsprovision. Somit eignet sich dieses Modell für Mandanten, die generell kein weiteres Geld mehr in solche speziellen Forderungen investieren möchten.
Bei Fragen beraten wir Sie gerne zu Ihrer passenden Lösung.

 

 

Realisiert Culpa Inkasso auch im Ausland?

 

Ja. Über ein weltweites Netzwerk hat Culpa Inkasso beim Forderungseinzug immer den passenden Partner für die unterschiedlichen Rechtssysteme. Ländergrenzen und auch kontinentale Barrieren sind für Culpa Inkasso kein echtes Hindernis, um Forderungen nahezu weltweit erfolgreich durchzusetzen. Informieren Sie sich zu Ihrem individuellen Fall.

 

 

Wie erfolgt mein Erstkontakt mit Culpa Inkasso?

 

Sie haben die Möglichkeit, sich über das Kontaktformular mit uns in Verbindung zu setzen oder Sie rufen uns einfach an. Wir unterbreiten Ihnen gerne ein individuelles und passendes Angebot.

 

 

Wie übergebe ich Fälle an Culpa Inkasso?

 

Es besteht die Möglichkeit, Fälle per E-Mail, per Post oder bequem per Upload mit Online-Falleinsicht zu übergeben. Dort haben Sie zu jeder Zeit den Überblick über Zahlungsflüsse und eine damit eine direkte Erfolgskontrolle, bei Bedarf mit Zugriffsrechten für mehrere Mitarbeiter Ihrer Firma. Bei größeren Forderungsvolumina stehen verschiedene Schnittstellen zur Forderungsübergabe zur Verfügung.
Detaillierte Fragen beantworten wir gerne telefonisch unter Tel. 0711 / 9 33 08 300.

 

 

Kann ich als Culpa Inkasso Kunde Bonitäten meiner Kunden direkt abfragen?

 

Selbstverständlich. Prävention und Vorbeugung ist eines unserer wesentlichen Beratungsziele, sodass es erst gar nicht zu Außenständen kommt.
Vielerlei Auskünfte über die Bonität von Firmen und Privatpersonen erhalten Sie über unsere Website. Dort können Sie auch die Adressen Ihrer Schuldner ermitteln und vieles mehr.

 

 

Hilft Culpa Inkasso auch vorbeugend zur Vermeidung von Außenständen?

 

Selbstverständlich ist es nicht nur unsere Aufgabe, offene Forderungen erfolgreich für Sie einzutreiben. Auch im Präventivbereich sind wir für Sie beratend und vermittelnd tätig. Wir informieren Sie im Rahmen eines umfangreichen Forderungsmanagements über viele ausfallvorbeugende Maßnahmen, wie Bonitätsermittlungen und rechtssichere Rechnungsgrundlagen oder Mahnsysteme. Culpa Inkasso berät Sie gerne auch über spezifische Branchenlösungen oder Fullserviceangebote, welche in enger Kooperation mit Partnern ganze Bereiche ineinander verzahnt oder auslagert, wie das komplette Debitorenmanagement oder ganze E-Commerce-Lösungen mit integrierten Präventivtools und hoch effizienter Inkassovernetzung.
Am besten, Sie lassen sich auf Ihre Bedürfnisse hin beraten unter Tel. 0711-93308300.

 

 

Kann ich Forderungen an Culpa Inkasso verkaufen?

 

Ja. Culpa Inkasso bietet Unternehmen im Rahmen eines Partner-Factorings vermittelnd an, Geldforderungen aus Warenlieferungen und Dienstleistungen direkt aufzukaufen. Damit erhält das verkaufende Unternehmen sofort Liquidität unmittelbar aus seinen Außenständen.
Um ein Angebot zu erhalten, füllen Sie einfach das Dokument Fragebogen_Factoring.pdf aus.

 

 

Übernimmt Culpa Inkasso auch das gesamte Debitorenmanagement?

 

Kostengünstig individualisierbare Modulangebote durch die Kooperation von Culpa Inkasso mit ausgesuchten Partnern versetzen Sie in die angenehme Lage, sich voll und ganz aufs Kerngeschäft zu konzentrieren und viel profitabler arbeiten zu können.
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Rufen Sie uns an (Tel. 0711-93308300) oder kontaktieren Sie uns über unser Kontaktformular.

 

 

Bietet Culpa Inkasso risikooptimierte Konzepte oder Lösungen für E-Commerce bzw. Online-Shops? 

 

Aber natürlich. Im Rahmen von Fullservice-Leistungen und ganzheitlichen Präventionsanstrengungen arbeitet Culpa Inkasso auch im Onlinebereich mit kompetenten Partnern zusammen. So sind Lösungen entstanden, die Ihnen (modular und flexibel aufgebaut) z.B. intelligente Paymentabwicklungen bieten (inkl. Kauf auf Rechnung und cleverer Betrugsprävention), bis hin zu sämtlichen Fulfillmentleistungen (z.B. Bestellannahmen und CallCenter-Dienstleistungen, Lager und Logistik, Abo- und Mitgliederverwaltung sowie Affiliatesysteme u.v.m.). Alles sehr eng verzahnt mit einem effizienten Inkasso-Forderungsmanagement. Da alle Module mit gängigen Shop-Softwares einfach verknüpfbar sind, ergeben sich leistungsstarke und clevere Shop-Konzepte. Diese bieten sowohl Ihnen als auch Ihren Kunden mehr Sicherheit. Insbesondere der für beide Seiten risikolose Kauf auf Rechnung verhilft Ihnen am Ende bis zu 81 % weniger Kaufabbrüchen und bis zu 30 % mehr Umsatz.

 

 

Kann ich denn so ohne weiteres Auskünfte über eine Person oder Firma abfragen?

 

Ja. Wenn ein wirtschaftliches Interesse vorliegt, ist der Anspruch auf eine Auskunft berechtigt und es wird keine separate Genehmigung verlangt. Auskünfte können jederzeit über die Culpa Inkasso Homepage eingeholt werden. 

 

 

Kann ich eigentlich Culpa Inkasso mit der Sachfahndung und Rückholung von Wirtschaftsgütern beauftragen?

 

Natürlich. Culpa Inkasso ist sogar darauf spezialisiert, Ihr Wirtschaftsgut aufzuspüren, nach womöglich abgetauchten Schuldnern zu fahnden und über kompetente Partner die schnelle Rückführung (inklusive ordnungsgemäßer Dokumentation) sowie entsprechende Inkassomaßnahmen einzuleiten.
Gerne erstellen wir Ihnen ein individuelles Angebot. Übersenden Sie uns dafür einfach das ausgefüllte und unterschriebene PDF-Formular.

 

 

Kann ich Ausfallrisiken auch von vornherein besser absichern?

 

Ja. Culpa Inkasso bietet vermittelnd sogenannte (Waren-) Kreditversicherungen an. Sie sind ein Schutz vor überraschenden Forderungsausfällen durch Zahlungsunfähigkeit eines Debitors.
Der wesentliche Vorteil von Kreditversicherungen ist also die effektive Absicherung gegen sogenannte Großrisiken mit individuell und flexibel gestaltbaren Lösungen. Culpa Inkasso erarbeitet für Ihre Situation und mit ausgesuchten, akkreditierten Spezialisten maßgeschneiderte Absicherungspakete im Bereich Warenkreditversicherung, Investitionsgüterkreditversicherung und Ausfuhrkreditversicherung.
Informieren Sie sich hier…

 

 

Mit welchen Referenzen kann Culpa Inkasso aufwarten?

 

 

Zu den Mandanten von Culpa Inkasso zählen große Verbände, Institutionen und Unternehmen. Hier können Sie einige wichtige einsehen…

 

Welche Geschäftspartner hat Culpa Inkasso?

 

Culpa Inkasso arbeitet weltweit mit einem engen Netzwerk an Partnern zusammen. Dazu gehören u.a. Rechtsanwälte, Verbände und viele spezialisierte Partnerunternehmen. Dies sichert Ihnen als unser Mandant ein Maximum an Effizienz und Schnelligkeit. 

 

 

Was untermauert die Seriosität von Culpa Inkasso?

 

Culpa Inkasso ist stets danach bestrebt, effiziente, gute und erfolgreiche Arbeit zu leisten. Das Unternehmen ist ein vom Präsidenten des Landgerichts Stuttgart registrierter Inkassodienstleister nach § 10 Abs. 1 Nr. 1 RDG. Registernummer im Rechtsdienstleistungsregister ist 371 a – 1029. Die überwachende Aufsichtsbehörde ist der Präsident des Landgerichts Stuttgart.
Darüber hinaus ist Culpa Inkasso breit engagiert. So ist das Unternehmen z.B. Mitglied im Bundesverband für Inkasso- und Forderungsmanagement BFI&F e.V. sowie im Bundesverband Creditmanagement e.V. BvCM und im Bundesverband Mittelständische Wirtschaft BVMW.
Culpa Inkasso ist zertifiziert nach den Kriterien des BFI&F als transparentes Unternehmen für Inkasso und Forderungsmanagement.

 

 

Wo kann ich alle Vorteile auf einen Blick einsehen?

 

 

Kompakt zusammengefasst finden Sie alle Vorteile Culpa Inkassos hier…

 

 

Wenn Sie weitere Fragen haben, dann kontaktieren Sie uns einfach per E-Mail oder rufen Sie uns an unter Tel. 0711 / 9 33 08 300.
Wir beraten und helfen Ihnen gerne unverbindlich.

^